Dr. Leutner Martin

Dr. Martin Leutner, MSc

1993 Diplom Arzt für Allgemeinmedizin
1995 Diplom Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin
1993 Zertifikat Notarzt
2002 Zertifikat Leitender Notarzt
2014 Kreuzfahrtsschifffahrtsdiplome

zusätzliche Diplome:
Akupunktur, Schmerzmedizin
MSc (Master of Science in PainMedicine)

Berufslaufbahn:
Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin in der Krankenanstalt der Gemeinde Wien, Rudolfsstiftung
und im Krankenhaus St. Pölten, Niederösterreich
Ausbildung zum FA für Anästhesie im Landesklinikum St. Pölten

Ausbildung zum Militär-Anästhesisten beim Österr. Bundesheer:
AKH Wien, Universitätsklinikum
Studium an der Medizinischen Universität Wien: Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde 1987

Als Facharzt des Teams im Uni Klinikum Krems an der Donau
Patientenführung als Anästhesist im OP und
als Intensivmediziner auf der Intensiv-Station:
Narkosen und perioperative Medizin
Seit Jahren Leitender Anästhesist Schmerzteam Uni Klinikums Krems
Notfallmediziner in Notarztwägen, jahrelang beim ASBÖ St. Pölten, derzeit beim RK Krems
Seit 1995 ÖAMTC-Christophorus-Flugrettungsarzt

2009 Lehrtätigkeit auf der Donau-Universität Krems, Masterstudium Schmerzmedizin

Vorträge, Fallberichte: Notfallmedizin auf Notarzt-Tagungen in Niederösterreich und Schmerztherapie-Veranstaltungen in Landeskliniken und auf der Tagung der Schmerzgesellschaft 2015

leutner@mobiles-anaesthesieteam-krems.at